Senioren-Tages-Residenz Johnke                   

Senioren-Tages-Residenz Johnke 
- Tagsüber liebevoll in familiärer Atmosphäre umsorgt - abends im eigenen Zuhause



Aktuelles


Was haben wir für das neue Jahr 2019 geplant? - Unsere Veranstaltungstermine 2019

  

April

  

  

15.04.19 Ausflug zum „NDR Landesfunkhaus“ Schwerin, Schifffahrt mit der weißen Flotte

  

  

Mai

  

  

22.05.19 Frühlingsfest mit dem Shanty Chor aus Hagenow

  

  

Juni

  

  

12.06.19 orientalischer Tanz mit Irina Abliganz

  

  

Juli

  

  

17.07.19 Ausflug nach Wismar mit Schiffsfahrt / Ausflug zur Insel Poel

  

  

August

  

  

28.08.19 ab 14 Uhr Sommerfest mit dem Chor „Nostalgie“

  

  

September

  

  

11.09.19 Ausflug zum Schweriner Schloss, Stadtbesichtigung

  

  

Oktober

  

  

09.10.19 ab 14 Uhr Herbstfest mit Jochen Sabban

  

  

November

  

  

13.11.2019 Informationsveranstaltung Schutz und   Sicherheit im Alter

  

  

Dezember

  

  

10.12.2019 Weihnachtsingen im Pflegeheim   Ludwigslust

Weihnachtszeit mit Überraschungskalender mit täglich wechselnden Überraschungsangeboten rund um die Weihnachzeit

Änderungen vorbehalten!

Frauentagsfeier 2019 in Scholzens Lindenkrug

Die traditionelle Frauentagsfeier zusammen mit der Volkssolidarität Ortsgruppe Kummer fand am 08.03.  in Scholzens Lindenkrug statt. Leckerer Kaffee und Kuchen stand  bereit und Eddy Steinfatt sorgte für gute Stimmung auf dem Saal. Natürlich wurde auch wieder traditionell für jede Frau eine Rose von Gastgeber überreicht. Später wurde  zu stimmungsvoller Musik sogar noch das eine oder andere Tanzbein geschwungen. Ein rundum gelungener Nachmittag fanden auch unsere Tagesgäste. Nach einem leckeren Abendessen ging es für unsere Tagesgäste dann wieder nach Hause. Alle freuen sich schon auf die nächste Frauentagsfeier im kommenden Jahr.

Frauentagsfeier 2019


 

 

 

 

Malbuch hilft sicher durch den Straßenverkehr

Wir sind dabei!

Wie verhalte ich mich richtig im Straßenverkehr? Um Kindern ein sicheres Verhalten mit dem Fahrrad zu vermitteln, führt die Verkehrswacht / Jugendverkehrsschule regelmäßig Radfahrausbildungen mit Grundschülern durch. Zur Vertiefung hat der K&L-Verlag mit der Verkehrswacht Ludwigslust e.V. ein kindgerechtes Mal- und Arbeitsbuch herausgegeben. Wir finden: Das ist eine gute Sache!

Deshalb unterstützen wir das Projekt

Radfahrausbildung

Das Buch vermittelt Kindern der dritten und vierten Klasse altersgerecht und spielerisch die Gefahren des Straßenverkehrs, lehrt richtiges Verhalten und bereitet auf die Fahrradprüfung vor. Sie lernen, dass Verkehrsschilder zu beachten sind, wann ein Fahrrad verkehrssicher ist oder warum es sinnvoll ist, beim Radfahren einen Schutzhelm zu tragen. Auch das richtige Verhalten bei einem Verkehrsunfall wird ihnen vermittelt.
Mithilfe der Unterstützung vieler örtlicher Unternehmen können die Mal- und Arbeitsbücher kostenlos an die Grundschulkinder im Kreis Ludwigslust ausgegeben werden. Ein Engagement, dem wir uns sehr gerne anschließen.

Möchten Sie mehr über das Projekt erfahren? Hier finden Sie weitere Informationen:

http://www.kl-verlag.de 


 Bildnachweis: Abb. @ K&L Verlag

 

 

 

 

Informationsveranstaltung "Rund um die Pflege"

Gemeinsam mit Pflegestützpunkt Ludwigslust - Parchim fand in der Senioren-Tages-Residenz Johnke am 29.01.2019 eine Informationsveranstaltung zum Thema "Rund um die Pflege" statt. An diesem Tag konnten die Tagesgäste und deren Angehörigen alle Fragen die sie zum Thema Pflege hatten loswerden. Mit einem interessanten und informativen Vortrag unterstützte uns dabei der Pflegestützpunkt Ludwigslust - Parchim. Herzlichen Dank hierfür. 

Infotag "Rund um die Pflege"

 

 

 

 


Karneval in der Tagespflege

Im November - genauer am 11.11. beginnt jedes Jahr die Karneval-Saison. So auch in der Senioren-Tages-Residenz Johnke. Gleich an zwei Tagen im November startete unsere große Karnevalsparty. Mit dabei waren diesmal auch Karnevalisten vom Karnevalsverein Techentin, die uns mit einem lustigen Programm unterhielten. Da war natürlich mitschunkeln und mitsingen angesagt. Dafür nochmals unser herzlichstes Dankeschön. Wie es sich für gute Karnevalisten gehört, dürfte eine zünftige Verkleidung nicht fehlen. So schmückten sich die Tagesgäste mit selbst gebastelten Hüten und das Team der Tagespflege Johnke konnte mit ganz individuellen Verkleidungen aufwarten.

Karneval 2018


 

 

 

 


Weihnachten im Schuhkarton - die Senioren-Tages-Residenz Johnke macht mit

Auch im Jahr 2018 macht die Tagespflege Johnke wieder bei der Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" mit. Unsere Tagesgäste bestückten und verpackten die Weihnachtsgeschenke für benachteiligte Kinder mit Begeisterung. So konnte der Spaß am Basteln mit der Freude etwas Gutes zu tun verbunden werden. Übrigens die Geschenke für die Kinder wurden überwiegend von den Spenden der Tagesgäste finanziert. Hierfür schon einmal unser herzliches Dankeschön!

Weihnachten im Schuhkarton ´18


 

 

 

 


Ausflug zum Seniorentag mit Bürgermeistercafé nach Ludwigslust

Am 19.10.2018 besuchten wir den vom Seniorenbeirat organisierten Seniorentag in Ludwigslust. Der Shantychor "Klingendes Posthorn" regte uns dabei zum Mitsingen und Mitschunkeln an. Wilfried Romberg unterhielt uns mit so mancher lustigen Geschichte. Bei einer lecken Tasse Kaffee konnte sogar der eine oder andere Plausch mit unseren Bürgermeister Herrn Mach gehalten werden. Für diesen rundum gelungenen Nachmittag bedankt sich das Team der Tagespflege Johnke.

Seniorentag in Ludwigslust


 

 

 

 


Herbstfest 2018 in der Senioren-Tages-Residenz Johnke

Bei strahlenden Sonnenschein und rekordverdächtigen Temperaturen begann unser diesjähriges Herbstfest in der Tagespflege Johnke. Für gute Laune sorgte nicht nur der leckere selbstgebackene Kuchen und der duftende Kaffee auch der Unterhaltungskünstler Jochen Sabban sorgte mit seinem trockenen Humor für ausgelassene Stimmung. In gemütlicher Runde konnte der eine oder andere Plausch  mit den Tagesgästen und den weiteren Gästen aus Kummer und Umgebung gehalten werden.

Herbstfest 2018


1  

 

   


Stippvisite zur Generalprobe des Projektzirkus Hein in Kummer

Der Projektzirkus Hein hat in der Woche vom 17.09. bis 20.09.2018 gemeinsam mit der Grundschule Kummer und dem Kindergarten Kummer ein tolles Programm auf die Beine gestellt, bei dem die Kinder im Mittelpunkt standen und zwar als Artisten. Zur Generalprobe am 19.09.2018 ließen es sich die Tagesgäste der Senioren-Tages-Residenz Johnke nicht nehmen vorbeizuschauen und zu bestaunen, was die Kinder in der kurzen Zeit einstudiert und gelernt haben. Eine wirklich gelungene und spektakuläre Aufführung.

Besuch des Projektzirkus Hein



 

 

 

 

Seerundfahrt ab Malchow 

Am 07.09.2018 unternahmen wir von der Senioren-Tages-Residenz Johnke wieder einen tollen Ausflug. Diesmal ging es nach Malchow, von wo wir aus zu einer interessanten Seerundfahrt mit dem Fahrgastschiff starteten. Während Seerundfahrt hatten wir einen tollen Blick auf die Mecklenburger Seenlandschaft  und konnten viele interessante Tiere beobachten. Petrus ließ zwar an diesem Tag den einen oder anderen Regentropfen fallen, dies trübte aber die gute Stimme an Bord nicht. Ein Highlight war das leckere Eis beim Italiener im Hafen von Malchow im Anschluss an unsere tolle Rundfahrt. Auf unseren nächsten Ausflug sind schon alle Tagesgäste der Senioren-Tages-Residenz Johnke gespannt.

Seenrundfahrt ab Malchow


  

Sommerfest 2018 

  

Sommerfest 2018

Der 29.08.2018 bleibt sicherlich vielen Tagesgästen und deren Angehörigen noch lange in positiver Erinnerung. Voller Vorfreude begannen wir schon am 28.08.2018 mit den Vorbereitungen für unser diesjähriges Sommerfest. Unsere Tagesgäste konnte diesen Höhepunkt unseres Veranstaltungskalenders kaum erwarten. Dann am 29.08.2018 ging es um 14.00 Uhr mit selbst gebackenen Kuchen und Kaffee los. Zu Gast waren neben den Tagesgästen und deren Angehörigen auch Seniorengruppen aus der Umgebung, diesmal aus Techentin und Kummer. Bei herrlichem Sonnenschein haben es sich die Gäste in unserem Sommerzelt gemütlich gemacht.  Für prächtige Unterhaltung sorgte an diesem Tag Bauer Hellwig                                                                                            mit seinem tollen Programm mit Witz, Spaß und Musik.  

Sommerfest 2018


 


Schiffsfahrt auf dem Ratzeburger See am 04.07.2018

Am 04.07.2018 unternahmen die Tagespflege Johnke wieder einen wunderschönen Ausflug mit den Tagesgästen. Inge aus dem Team der Tagespflege berichtet:

"Nach einem gemütlichen Frühstück in der Tagespflege ging es los. Wir fuhren mit unseren 3 Autos in Richtung Ratzeburg. Auf der Fahrt stellten viele Gäste fest, dass in der Landwirtschaft sehr viel Mais angebaut wird. Ein Gast erzählte während der Fahrt eigenes aus seiner Kindheit, die er in der Nähe verbracht hat. Für mich, als Betreuerin war es sehr interessant zu hören, was unsere Gäste, die ja schon viel erlebt haben, berichteten. Wir stellten auch fest, dass die Schleswig Holsteiner Landschaft sehr hügelig ist. Angekommen in Ratzeburg haben wir die Wartezeit am Anleger mit Gesprächen verkürzt und auch einfach den Sonnenschein genossen. Als wir unsere Plätze auf dem Schiff eingenommen haben, gab es Mittagessen, Erbsensuppe mit Würstchen, danach noch ein leckeres Stück Pflaumenkuchen mit einer Tasse Kaffee. Alle genossen die Fahrt und hörten den Ausführungen des Schiffsführer zu. Wir fuhren am berühmten Ratzeburger Dom vorbei und beobachteten eine Schwanenfamilie. Dieser schöne Tag verging leider viel zu schnell."

Die Leitung der Senioren-Tages-Residenz Johnke bedankt sich bei den Mitarbeitern Catrin, Inge und Werner aus dem Team der Tagespflege für den schönen Ausflug. 

Auflug auf dem Ratzeburger See


 

 

 

 

Ausflug zum Seniorennachmittag im Zoo Schwerin am 06.06.2018

Ein unvergessener Tag im Zoo Schwerin - so beschrieben unsere Tagesgäste den Nachmittag. Zuerst ging es mit dem Petermännchen-Zug auf eine geführte Reise mit Katrin Otterbeck-Meyer durch die Tierwelt des Schweriner Zoo´s. Mit Anschauungsmaterial und zusätzlichen Bildern erklärte Frau Otterbeck-Meyer uns Intressantes über Erdmänchen, Strauße,Tiger, Giraffen und Bären. Aber das größte Highlight war als alle - zum Teil das erste mal in ihrem Leben - eine echte Schlange streicheln und sogar halten durften. Um 14.30 Uhr ging es dann zum Seniorennachmittag der im Sommer
immer am ersten Mittwoch im Monat von Juni bis September im Schweriner Zoo stattfindet. Für Unterhaltung und Gute Laune sorgte der Shanty-Chor „De Schweriner Klönköpp“ der zum Schunkeln und Mitsingen einlud, so dass bei so manchem Lied bei den “Tanzbären” unter uns die Beine nicht mehr stillhalten konnten und so auch ein kleines Tänzchen wagten. Die Senioren- Tages- Residenz Johnke bedankt sich für diesen wunderschönen Tag auch beim Team des Zoo's Schwerin.

Ausflug zum Zoo Schwerin


 

 

 

 

Informationsveranstaltung im Sanitätshaus Ludwigslust "Hilfsmittel im Alter"

Infoveranstaltung im Sanitätshaus

Am 29.05.2018 besuchte das Team der Senioren-Tages-Residenz Johnke zusammen mit den Tagesgästen die Infoveranstaltung zum Thema "Hilfsmittel im Alter" im Sanitätshaus Ludwigslust. Hier konnten unsere Tagesgäste vieles Interessantes über Möglichkeiten von technischen Hilfsmitteln im Alter erfahren. Warum soll man sich das Leben schwer machen, wenn es doch das eine oder andere Hilfsmittel für das täglich Leben im Alter gibt. Danke für den interessanten Vortrag durch das Sanitätshaus.


 

 

 

 

Frühlingsfest 2018

Bei strahlenden Sonnenschein startete am 25.05.2018 unser diesjähriges Fühlingsfest. Als "Stargast" diesmal dabei: Gernot Vogelgesang. Er "verzauberte" uns mit Spass und Magie. Dazu gab es wieder leckeren selbst gebackenen Kuchen. So verbrachten wir einen amüsanten und geselligen Nachmittag in unserer Tagespflege und freuen uns schon auf die nächste Feier in der Senioren-Tages-Residenz Johnke.

Frühlingsfest 2018


1  

 

 

 

 


Ausflug zum Kamelhof Sternberger Burg

Am 20.04.2018 fand unser letzter Ausflug diesmal zum Kamelhof Sternberger Burg statt. Bei tollem Wetter starteten wir mit unseren Tagesgästen zum Kamelhof in der Nähe von Sternberg. Dort begrüßten uns schon freudig Lamas, Dromedare und viele Tiere mehr. Bei einer Rundfahrt lernten wir vieles Interessante über die Tiere kennen und konnte Sie sogar streicheln. Es ist immer wieder schön die Tiere in der Natur zu beobachten. Der Ausflugstag ging wie immer viel zu schnell vorüber. Gerne kommen wir wieder.

Ausflug zum Kamelhof


 

 

 

 


Infoveranstaltung zum Thema "häusliche Notrufsysteme"

  

Das sichere Gefühl immer Jemanden im Notfall erreichen zu können, wünscht sich bestimmt jeder und insbesondere unsere Tagesgäste der Senioren-Tages-Residenz Johnke. Aus diesem Grund wurde zusammen mit der Diakonie Güstrow eine Informationsveranstaltung am 10.03.2018 zum Thema Notrufsysteme für zu Hause organisiert. Tagesgäste aber auch deren Angehörige konnten sich so über die Möglichkeiten der Notrufsysteme informieren und Fragen zu diesem Thema stellen.


Frauentagsfeier 2018

Die traditionelle Frauentagsfeier zusammen mit der Volkssolidarität Ortsgruppe Kummer fand am 08.03.  in Scholzens Lindenkrug statt. Leckerer Kaffee und Kuchen stand  bereit und "Bauer Helwig" sorgte für gute Stimmung auf dem Saal. Natürlich wurde auch wieder traditionell für jede Frau eine Rose von Herrn Jauert überreicht. Später wurde  zu stimmungsvoller Musik sogar noch das eine oder andere Tanzbein geschwungen. "Ich fühlte mich mich noch einmal richtig jun" war dann auch das Resümee von Alice. Nach einem leckeren Abendessen ging es für unsere Tagesgäste dann wieder nach Hause. Ein gelungenes Fest fanden unsere Tagesgäste und die Mitglieder der Volkssolidarität. 


Frauentagsfeier 2018


 

 

 

 

Fasching in der Senioren-Tages-Residenz Johnke

Am 12.02.2018 fand unsere jährliche Faschingsfeier in unserer Tagespflege statt. Mit selbst gebastelten Verkleidungen schmückten sich unsere Tagesgäste und unser Betreuungsteam, um einen amüsanten Tag mit Musik, Spiel und Spaß zu erleben. Natürlich durfte auch ein Schluck Bowle zum Anstoßen nicht fehlen. Alle hatten riesigen Spaß bei der Feier und freuen sich schon auf die nächste Veranstaltung in der Tagespflege Johnke.

Faschingsfeier 2018


 

 

 

 

Weihnachtsfeier in der Senioren-Tages-Residenz Johnke

Am 21.12. und 22.12.2017 fanden in der Tagespflege Johnke die diesjährigen Weihnachtsfeiern statt. Alle Tagesgäste waren schon ganz gespannt, was diesmal der Weihnachtsmann mitgebracht hat. In gemütlicher Runde wurde so manches Gedicht dem Weihnachtsmann vorgetragen und gemeinsam schöne Weihnachtslieder gesungen. Natürlich durfte auch ein zünftiger Gänsebraten zum Mittag nicht fehlen.  

Weihnachtsfeier 2017


Weihnachtsfeier 2017


 

 

 

 

Seniorennachmittag auf dem Schloss Ludwigslust

Gemeinsam mit unseren Tagesgästen nahmen wir am 12.12.2017 an der Veranstaltung Seniorennachmittag auf dem Schloss Ludwigslust teil. Das Thema des Nachmittags war: „Weihnachtsbräuche heute und zu herzoglichen Zeiten“. Einige Gemälde in der Galerie erzählen auf ihre ganz persönliche Weise die „Weihnachtsgeschichte“. Beim Rundgang durch die historischen Räume erfuhren unsere Tagesgäste Interessantes über weihnachtliche Sitten und Bräuche. Der Nachmittag klang mit einer gemütlichen Kaffeetafel im Schloss Café aus. Unsere Tagesgäste waren begeistert von diesem tollen Nachmittag im Schloss Ludwigslust.

Seniorennachmittag im Schloss


1  

 

 

 

 


Informationsveranstaltung zum Thema Schwerhörigkeit am 20.11.2017

Das Ohr ist eines der wichtigsten Sinnesorgane des Menschen. Im Unterschied zu den anderen Sinnen ist Hören ein sozialer Sinn – durch ihn teilen wir uns mit und erfahren gleichzeitig, wie andere denken und fühlen. Schließlich macht der Ton die Musik. Obwohl mehr als 16 Millionen Deutsche unter Schwerhörigkeit leiden, trägt nur jeder Dritte von ihnen ein Hörgerät.

Gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum für Menschen mit Hör- und Sehbehinderungen fand in der Senioren-Tages-Residenz Johnke am 20.11.2017 eine Informationsveranstaltung zum Thema Schwerhörigkeit statt.

Unsere Tagesgäste aber auch deren Angehörigen waren hierzu herzlich eingeladen. Auf dieser Veranstaltung konnten beispielsweise allgemeine Fragen rund um das Thema Schwerhörigkeit, Fragen zu Ursachen und Folgen von Hörminderungen, Fragen zu Lösungen zum Ausgleich des Hörverlusts sowie Fragen zu Ansprechpartnern und Kosten, zur Kostenübernahme und Antragstellung etc. gestellt werden. Ein herzlicher Dank gilt dem Team des Kompetenzzentrums für Menschen mit Hör- und Sehbehinderungen für den informativen und aufschlussreichen Vortrag, der sogar mit einer Probe von Hörhilfen angereichert wurde. 

Infotag Schwerhörigkeit


1  

Kinotag in der Senioren-Tages-Residenz Johnke

Wenn es draußen ungemütlich und grau ist, dann ist doch eine gemütliche Filmvorführung genau das Richtige. 

Das haben sich auch unsere Tagesgäste gedacht und kurzerhand wurde der Therapieraum am 15. und 16.11.2017 zum Kinosaal umfunktioniert. Gemütliche Kinosessel durften natürlich auch nicht fehlen.

 

 

 

 

Kinotag in der Tagespflege

 

   

Weihnachten im Schuhkarton 2017

Auch in diesem Jahr haben unsere Tagesgäste viel Spaß beim Zusammenstellen der Geschenke und beim Basteln und Dekorieren der Schuhkartons. So verbinden unsere Tagesgäste Spaß am Basteln mit einem guten Zweck. Viele Spenden unserer Tagesgäste sowie einen großzügigen Rabatt vom Ludwigsluster Geschäft KiK machten es möglich, dass wir am 14.11.2017 zehn Pakete mit tollen Weihnachtsüberraschungen für benachteiligte Kinder an Landeskirchliche Gemeinschaft in Ludwigslust übergeben konnten. Natürlich werden wir auch im nächsten Jahr wieder Weihnachten im Schuhkarton unterstützen.

Weihnachtsspendensammlung 2017


Herbstfest 2017 in der Senioren-Tages-Residenz Johnke

Passend zum herbstlichen Wetter fand am 20.09.2017 in der Senioren-Tages-Residenz Johnke ein Herbstfest statt. Für gute Stimmung und kurzweilige Unterhaltung sorgte diesmal "Bauer Helwig" mit seiner Show. Mit selbst gebackenen Kuchen und in lustiger Atmosphäre haben wir einen schönen Nachmittag verbracht. Unsere Feste in der Tagespflege sind nicht nur Höhepunkte im Gemeinschaftsleben unserer Tagesgäste, sondern auch immer wieder eine gute Gelegenheit zur Kontaktaufnahme zwischen den Angehörigen und unserem Team. Auch Neugierige, die sich mal ein Bild von unserer Einrichtung machen wollen, sind immer herzlich eingeladen.

Herbstfest 2017


 

 

 

 


Sommerfest 2017 in der Senioren-Tages-Residenz Johnke

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 16.08.2017 unser diesjähriges Sommerfest statt. Zusammen mit der Ortsgruppe der Volkssolidarität aus Warlow erlebten unsere Tagesgäste und deren Angehörigen einen amüsanten und gemütlichen Nachmittag. Eddy Steinfatt unterhielt uns dabei mit seiner Bauchredner-Show und witzigen Einlagen. Sogar die Kinder der Kita Micky Maus kamen zu Besuch und wurden sogleich in Eddy´s Show eingebunden. Bei Kaffee und selbst gebackenen Kuchen gab es auch noch genügend Zeit für ein Pläuschchen. Das tolle Sommerfest ging wieder viel zu schnell zu Ende, doch es wird bestimmt nicht das letzte Fest in der Senioren-Tages-Residenz Johnke gewesen sein.

Sommerfest 2017


 

 

 

 


Besuch bei ehemaligen Tagesgästen

Im Alten- und Pflegeheim Neu Krenzlin sind drei unserer ehemaligen Tagesgäste gut aufgehoben. Nach unserem gemeinsamen Frühstück am 13.07.2017  sind sechs unserer jetzigen Tagesgäste mit zwei Betreuungskräften per Bus nach Krenzlin gefahren. Nach einem kurzen Gespräch mit der Pflegedienstleitung wurde sich aufs herzlichste begrüßt. Zu ihrem 86. Geburtstag haben wir dann unserer Frau G. ein Geburtstagsständchen vorgetragen. Kleine mitgebrachte Geschenke wie Blumen und Süßigkeiten wurden sehr gerne angenommen. Natürlich durfte auch der Pastor aus der Gemeinde Picher nicht fehlen und machte seine Aufwartung. Zusammen ließen wir Lieder erklingen und spielten Bingo. Zu schnell verging die Zeit und die Verabschiedung gegen Mittag beendete dieses „Wiedersehen-macht-Freude-Treffen“. 


 Auf den Spuren traditioneller Musik

Eine musikalische Reise in die Vergangenheit der mecklenburgischen Volksmusik erlebten unsere Tagesgäste der Senioren-Tages-Residenz Johnke  am 11.Juli 2017 im Freilichtmuseum für Volkskunde Schwerin-Muess. Ethnologe, Historiker und Musiker Dr.phil. Ralf Gehler entführte uns zurück in die Zeit zwischen dem 14. und 18. Jahrhundert auf Pfade der Musikgeschichte Norddeutschlands. Auf Hufe Fünf in der Getreidescheune wird mit Sackpfeife, Schwanenknochenflöte, Maultrommel und Bardengesang gerockt. Scherrzither und Laute inspirierte unsere Tagesgäste gemeinsam zu  singen, zu wippen und zu klatschen. Begeisterung kam auch auf bei „Herr Schmidt, Herr Schmidt, was kriegt denn Julchen mit“. Bei Sonnenschein und Blick auf den Schweriner See sorgte das Museumscafé für das leibliche Wohl unserer Tagesgäste.  Einen herzlichen Dank gilt dem Personal und Dr.phil. Ralf Gehler, dessen anschaulicher Einblick in die Geschichte des Musiklebens der heimischen Traditionen Mecklenburgs noch lange nachwirken lässt. So ist bei unseren Tagesgästen die Idee entstanden bei Gelegenheit mal eine Knochenflöte nachzubauen. Auch das eine oder andere Lied wird nun in unser Repertoire aufgenommen zum täglichen singen. 


1  

Wir stechen in See! 

In unserer Senioren-Tages-Residenz Johnke hat unsere Tagesgäste das Reisefieber gepackt. Am 13.06.2017 sind wir nach einem gemeinsamen Frühstück mit der MS Elise auf zu neuen Ufern gebrochen. Zwischen Dömitz und Lenzen auf der Elbe im UNESCO-Biosphärenreservat konnten wir zahlreiche Eindrücke von Flora und Fauna erleben. In der idyllischen Elbtalaue bestaunten wir den Seeadler und von holländischen Einwanderern stilecht gebaute Reetdachhäuser. Die abwechslungsreiche Repräsentation der letzten naturnahen Flusslandschaft Mitteleuropas und die frische Seeluft machen bekanntlich hungrig. Und so wurden wir von der Reederei Heckert mit Kartoffelsalat und Würstchen sowie mit Kaffee und Kuchen gut versorgt. Ausgelassene fröhliche Stimmung und bekannte Lieder wie das Mecklenburglied machten die „Seefahrt“ lustig. Unser Dank gilt der wundervollen Hilfsbereitschaft der Reederei diesen individuellen Ausflug organisiert zu haben.  


1  

 

 

 

 

 

 Herrentagsfeier in der Senioren-Tages-Residenz Johnke

Am 26.05.2017 fand bei strahlendem Sonnenschein die Herrentagsfeier statt. Zusammen mit der Volkssolidarität Ortsgruppe Kummer erlebten wir einen amüsanten und schönen Nachmittag mit selbst gebackenen Kuchen und einem unterhaltsamen Rahmenprogramm. Hierfür sorgte Jochen Sabban mit seinem Mecklenburger Programm und dat up Platt. Es hat allen riesigen Spaß gemacht. Wir freuen uns schon auf die nächste Feier in der Senioren-Tages-Residenz Johnke.

Herrentagsfeier 2017


1  

  

Neu: Luxus-Massagesessel in der Tagespflege

Seit Kurzem können sich unsere Tagesgäste über die neueste Anschaffung erfreuen - einen Luxus-Massagesessel. Ob jung oder alt, wer kennt das nicht? Mal zwickt es hier, mal dort. Da hilft am besten eine entspannende Massage. Genau das bieten wir jetzt unseren Tagesgästen mit dem neuen Luxus-Massagesessel. Von Kopf bis Fuß wird man massiert. Individuelle Programme bieten für jeden Tagesgast die optimalen Einstellungsmöglichkeiten. Unsere Tagesgäste sind begeistert!

Massagesessel


 

 

 

 

 Streichelzoo auf dem eigenen Hof

Frühling in der Tagespflege


Am 28.03.2017 beschlossen wir unsere Musik- und Sportstunde nach draußen zu verlegen. Bei diesem tollen Frühlingswetter hält es keinen mehr drinnen. Unsere Tagesgäste freuten sich auch über den Besuch der kleinen Ponys, die ebenfalls die ersten warmen Sonnenstrahlen des Frühlings genossen. In gemütlicher Runde wurde auch gleich der Frühling besungen, auf dass er noch ein bisschen bleiben mag. Am 06.04.2017 - als wir gerade unseren neuen Haustierzuwachs (zwei süße Schweine) bestaunten - erhielten wir überraschenden Besuch von der Grundschule Kummer, die uns ein Ständchen sangen. So zauberten sie uns ein Lächeln auf die Lippen, einfach schön. :-)

Ausflug zum Panoramacafé im Dömitzer Hafen

 

Ausfl. zum Panoramacafé Dömitz


1  

Am 14.03.2017 hat die Senioren-Tages-Residenz Johnke mit ihren Tagesgästen kurzfristig einen Ausflug zum Panoramacafé nach Dömitz organisiert. Bei Kaffee und Kuchen genossen die Tagesgäste die Aussicht über den Dömitzer Hafen und die Elbe und konnten in geselliger Runde das eine oder andere Pläuschchen halten.

Frauentagsfeier am 09.03.2017 in Scholzens Lindenkrug



1  

Die Senioren-Tages-Residenz Johnke hat zusammen mit der Ortsgruppe der Volkssolidarität in Kummer eine Frauentagsfeier in Scholzens Lindenkrug organisiert. Den Gästen wurde ein ein buntes und unterhaltsames Programm geboten. Die Grundschule Kummer und die Musikschule Göhlen haben mit ihren Vorführungen ein Lächeln auf die Gesichter der Gäste gezaubert und für eine super Stimmung gesorgt. Um 14.00 Uhr ging es los. Für das leibliche Wohl sorgte Scholzens Lindenkrug. Die Tagesgäste der Senioren-Tages-Residenz Johnke waren begeistert von dem schönen Nachmittag in geselliger Runde und freuen sich bereits auf die nächste Feier im kommenden Jahr. Natürlich werden wir an dieser Stelle wieder hiervon berichten!

Weihnachtsfeier in der Senioren-Tages-Residenz Johnke

Ein Höhepunkt im "Veranstaltungskalender" der Senioren-Tages-Residenz Johnke ist die jährliche Weihnachtsfeier mit unseren Tagesgästen. Mit Plätzchen backen und weihnachtlichen Liedern wurde sich auf die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage eingestimmt. Natürlich durfte auch der Weihnachtsmann nicht fehlen. Er wurde gleich mit ein paar Weihnachtsliedern begrüßt. Selbstverständlich gab es dafür für jeden ein kleines Geschenk. Selbst die Zeitung war zu Gast und berichtete über den schönen Tag in der Tagespflege.

Weihnachtsfeier 2016


 

 

 

 

Sammeln für den guten Zweck

Wir, die Senioren der Senioren-Tages-Residenz Johnke, sammeln emsig Plastikdeckel von Milchtüten und Getränkeflaschen. Der Rotary-Club Ludwigslust hatte zu dieser Aktion aufgerufen, um Kindern in armen Ländern eine Impfung gegen Kinderlähmung zu ermöglichen. Pastor Romberg kam persönlich um unsere gesammelten Deckel abzuholen. Er bedankte sich bei uns und bat uns, weiterhin kräftig zu sammeln. Dieser Aufforderung werden wir natürlich gerne Folge leisten.

Übergabe der Deckelsammlung


1  

Übrigens als nächste Aktion planen wir dieses Jahr an dem Projekt "Weihnachten im Schuhkarton" teilzunehmen.


Ausflug zum Perleberger Tierpark am 07.09.2016

Nach unserem letzten Ausflug zur „Weißen Flotte“ nach Schwerin unternahmen wir, die Tagesgäste der Senioren-Tages-Residenz Johnke in Kummer am 07.09.2016 einen Ausflug in den Perleberger Tierpark. Es sollte eine Überraschung geben. Nach einem gemeinsamen Frühstück in der Tages-Residenz ging es bei strahlendem Sonnenschein los in Richtung Perleberg. Am Tierpark angekommen wurden wir schon von Karsten, einem Tierpfleger, empfangen. Er hielt für uns einen liebevoll geschmückten Kremserwagen, der von einem  urigen alten Traktor gezogen wurde, bereit. Aufgesessen und los ging es auf Erkundungstour durch den Tierpark. Neben vielen Informationen über die Arbeit im Tierpark und die Erhaltung der Anlage, bestaunten wir die Artenvielfalt und das idyllische Ambiente des gesamten Tierparks. Hinter jeder Weggabelung tauchte eine neue Überraschung auf. Ob Wölfe, Bären oder Ziegen es gab immer wieder spannende Begegnungen und interessante Geschichten vom Tierpfleger Karsten. Karsten berichtete uns, dass diese Art von Rundfahrt auch für ihn eine Premiere darstellt und diese war wahrlich gelungen. Im Pavillon vor dem Braunbärengehege  stärkten wir uns für die Rückfahrt. Ein spannender und schöner Tag im Tierpark ging mit einem freundlichen „Auf Wiedersehen“ zu Ende. Das Wiedersehen nehmen wir natürlich wörtlich und kommen gerne wieder in den Perleberger Tierpark. 

Besuch Tierpark Perleberg


 

 

 

 


Ausflug mit der weißen Flotte auf dem Schweriner See

Unser letzter Ausflug im Juli 2016 führte uns zum Schweriner See. Am 27.07.2016 begannen wir unseren Tag mit einem gemütlichem Frühstück in der Tagesstätte. Aber alle waren schon in freudiger Erwartung, dass es endlich los geht. Mit 2 Transportern begannen wir also unseren Ausflug zum Schweriner See. Dort stachen wir mit einem Schiff der "Weißen Flotte" in See. Über die großen Panoramafenster konnten wird die herrliche Landschaft bestaunen. Nach einer Stärkung mit Kartoffelsalat und Würstchen direkt auf dem Schiff ging noch weiter nach Friedrichsmoor. Dort machten wir einen Zwischenstopp mit Kaffee und Kuchen bevor es wieder zurück in die Heimat ging. Es war wirklich ein schöner und erlebnisreicher Tag.

 

  

Ausflug mit der weißen Flotte



Kremserfahrt durch Wald und Flur

Am 06.07.2016 stand mal wieder ein Ausflug auf dem Plan und alle waren schon sehr gespannt, was diesmal unser Ziel sei. Eine Kremserfahrt durch Wald und Flur in der Umgebung von Lenzen war unser aktuelles Ziel. Nach einer Stärkung auf dem Hof Johnke in Moor ging es los. Wir erkundeten mit unserem Kremserwagen, der von drei tollen Pferden gezogen wurde, die Umgebung und genossen die schöne Aussicht. Nach der Rückkehr zum Hof Johnke ließen wir den Nachmittag mit Kaffee und selbst gebackenem Kuchen ausklingen. Es war für uns alle ein schöner und erlebnisreicher Tag.

Kremserfahrt am 06.07.2016


1  

1-jähriges Jubiläum der Senioren-Tages-Residenz Johnke am 01.06.2016

Am 01.06.2016 haben wir in unserem neuen Sommerzelt das erste Jahr unserer Tagespflege Revue passieren lassen. Bei leckerem Kuchen und erfrischendem Eiskaffee haben sich so manche interessante Gespräche ergeben. Auch die Angehörigen unserer Tagesgäste waren herzlich eingeladen und freuten sich mit unserem Team der Tagespflege ins Gespräche zu kommen.

 

 

 

 


Frauentagsfeier am 10.03.2016 im Lindenkrug in Kummer


Zu einer gemeinsamen Frauentagsfeier lud uns die Ortsgruppe der Volkssolidarität in Kummer ein. Dieses Angebot hat das Team und die Tagesgäste der Senioren-Tages-Residenz Johnke natürlich gerne angenommen. Am 10.03.2016 haben wir schönen, musikalischen und lustigen Nachmittag im Lindenkrug verbracht. Selbstverständlich hatten nicht nur die weiblichen Gäste ihren Spaß bei Musik, Tanz und jeder Menge gute Laune auch unsere männlichen Gäste waren begeistert von der ausgelassenen Stimmung und den musikalischen Highlights.

Frauentagsfeier am 10.03.2016


Fasching in der Tagespflege

Wer sagt denn, dass Fasching nur was für junge Leute ist? Auch unsere Gäste der Senioren-Tages-Residenz Johnke hatten am 01.02.2016 ihren Spaß bei der Faschingsfeier in der Tagespflege. Mit selbst gebastelter Verkleidung, Stuhltanz, jeder Menge Musik und guter Laune verging der Tag wie im Fluge und die Lachmuskeln wurden dabei auch noch gestärkt. 

Faschingsfeier 2016



 

Winterfest in der Tagespflege

Rustikal ging es am 18.12.2015 zu in der Senioren-Tages-Residenz Johnke. Mit Lagerfeuer, Glühwein und leckerem Gulasch direkt aus dem Lagerfeuertopf wurde der Winter herbeigesehnt. Auch wenn kein Schnee lag, hatten doch alle viel Spaß an frischer Luft. Warm angezogen und mit Decken versorgt konnten unsere Tagesgäste unser Winterfest auf der Außenterrasse genießen. Alle wünschen sich eine Wiederholung im nächsten Jahr.

Winterfest in der Tagespflege

Pastorin zu Besuch in der Tagespflege

Am 09.12.2015 kam die Ludwigsluster Pastorin zu Besuch in die Senioren-Tages-Residenz Johnke. Gemeinsam sangen unsere Tagesgäste mit ihr Weihnachtslieder. Spannend wurde es, als sie uns von ihrem Aufenthalt in Afrika berichtete und erzählte, wie dort das Weihnachtsfest begangen wird.

Pastorin zu Besuch am 09.12.15


1  

 Theaterbesuch in Parchim - Rotkäppchen

Am 26.11.2015 war es soweit. Alle Tagesgäste unserer Tagespflege waren gespannt auf unseren letzten Ausflug in diesem Jahr. Pünktlich um 10.00 Uhr fuhren wir mit 8 Gästen und 4 Betreuern mit Bus und Auto nach Parchim ins Theater. Es wurde die russische Version von Rotkäppchen aufgeführt. Bei strahlendem Sonnenschein machten wir nach der Aufführung ein Picknick, welches aus Kartoffelsalat und heißen Würstchen, Kaffee sowie Tee bestand. Danach fuhren wir nach Ludwigslust, um den barocken Adventsmarkt zu bestaunen. Mit Mutzen bestückt ging es zurück in Richtung Heimat. Alle waren von der Vorstellung und dem Ausflug begeistert.

Ausflug zum Elefantenhof nach Platschow

Am 30.09.2015 besuchten wir den Elefantenhof in Platschow. Nicht nur die großen Dickhäuter waren zu sehen. Es gab auch jede Menge andere Tiere und Attraktionen zu bestaunen!

Ausflug zum Elefantenhof


Grundschule Kummer besucht die Tagespflege


 

Die Grundschule Kummer hat am 24.09.2015 mit ihrer Gesangsdarbietung die Tagesgäste der Senioren-Tages-Residenz Johnke erfreut. Das Team der Tagespflege bedankt sich ganz herzlich bei den Schülern für den tollen Auftritt und freut sich auf ein baldiges Wiedersehen.


 

Anschließend ging es für die Tagesgäste noch zu einem Kinonachmittag nach Grabow in das Schützenhaus. Gemeinsam mit den Tagesgästen der Tagespflege Grabow schauten unsere Gäste den Film "Honig im Kopf" und ließen den Nachmittag mit Kaffee und Kuchen ausklingen. Unsere Tagesgäste konnten so neue Kontakte knüpfen und freuen sich schon auf den nächsten Ausflug.

Grundschule Kummer zu Besuch

Grundschule Kummer singt



 

 

Neueröffnung am 01.06.2015:


 

Vielen Dank für den schönen Tag!

 

Das Team der Senioren-Tages-Residenz Johnke bedankt sich für Ihr großes Interesse, welches Sie uns und unserer Einrichtung mit Ihrem Besuch beim „Tag der offenen Tür“ am 30.05.2015 entgegengebracht haben. Ganz herzlich möchten wir uns für die vielen Glückwünsche, Blumen und Geschenke anlässlich unserer Neueröffnung bedanken. Wir hoffen, dass wir Ihnen einen Einblick in unser Einrichtungskonzept ermöglicht haben und Sie sich einen Eindruck von unserem Team verschaffen konnten. Ein besonderer Dank gilt auch den Mitwirkenden, die diesen Tag vorbereitet und mitgestaltet haben. 

Bildergalerie

Erkunden Sie auf unserer Bildergalerie die Senioren-Tages-Residenz Johnke und machen Sie sich ein Bild von unserer räumlichen Ausstattung:

 

Räumliche Ausstattung

Straßenansicht